Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Mein erster Urlaub & meine ersten Arbeitstage

Die Woche war etwas verrueckt.

Ich habe meinen ersten Ausflug mit meiner Gastfamilie gemacht. Wir waren Montag bis Dienstag in Pipa. Das ist eine kleine Hippi Stadt in der Naehe von Natal. Super schoene Straende, richtig kariabisch und im Sommer kann man dort an den Straenden mit Delfinen schwimmen! Das Glueck hatten wir leider nicht da hier ja Winter ist aber es war auch ohne das ein super schoener Ausflug.

Tja und am Mittwoch war dann der grosse Tag. Mein Projekt macht mir jetzt schon mega viel Spass und ich mag die Kinder auch sehr. Es ist aber sehr anstrengend, da ich rund um die Uhr Kinder um mich habe und sie nicht muede werden mich zu loechern, auf Portugiesisch natuerlich So werde ich auf jedenfall schnell die Sprache lernen! Okay was mache ich genau? Ich beaufsichtige einen kleinen Raum in dem Kicker und ein Billardtisch steht. Hier koennen die kleineren zwischen durch mal spielen und damit es keinen Zanck gibt bin ich dort. Dann helfe ich ab und zu in der Bibliotheke, die Frau die dort arbeitet ist schon etwas aelter und sieht nicht so gut und ist glaub ich auch etwas verwirrt Sie kann die hilfe also brauchen, hehe. Und wenn dann noch etwas Zeit bleibt bin ich auf dem Schulhof um mit den Kinder Seilchen zu springen oder andere Sachen zu machen. Mir wird also nicht langweilig :D 

12.9.10 16:06

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Richard (8.2.11 21:00)
Hallöle Steffi
Viele Grüße aus dem schönen Langenberg
Was gibt es den neues bei dir in fernen Land? Der letzte Eintrag in deinem Bog ist ja schon etwas älter.

Liebe Grüße
Richard

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen