Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Neue Familie

Am Sonntag war der grosse Tag gekommen. Ich bin in meine neue Gastfamilie umgezogen die mich vieleicht fuer das ganze Jahr beherbergen werden. Auf jedenfall wollen sie es Ich wohne mit meinem Gastvater (Josivan), Gastmutter (Cleia), einer Gastschwester (Clarissa, 19) und einem Gastbruder (Daniel, ca 22).  Sie haben auch noch einen anderen Sohn der aber nicht hier wohnt sonder in einer anderen Stadt Medizin studiert. Naja und das wichtigste Familienmitglied haette ich fast vergessen, den kleinen Puddel Susi. Suess! Voll anhaenglich, ich glaub sie waere auch gern ein Mensch ^^ Was noch, ich teile mir hier ein Zimmer mit meiner Gastschwester. Im Moment schlafe ich auf einer Matraze auf dem Boden aber ein Hochbett ist schon bestellt, Freitag wird es da sein. Ich versteh mich auf jedenfall super mit ihnen! Der Gastvater ist Augenarzt und macht gerne Spaesschen. Tja und meinen Gastbruder kannte ich auch schon weil er in der Deutschklasse von der Portugiesisch Lehrerin ist die uns in der ersten Woche unterrichtet hat. Er fuehlt sich deswegen glaub ich auch etwas verantwortlich fuer mich, macht seine Sache aber gut   Es ist aber mega schoen Gastgeschwister in meinem Alter zu haben. Wir haben ungefaehr die gleichen Interesse und moegen die gleiche Musik. Alle kuemmer sich um mich und es ist trotzdem mega locker hier. Alles in allem ich bin super happy mit meiner neuen Familie :D LG

6.10.10 23:19

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marcus Butz (7.10.10 21:31)
Hi Steffi, freut mich sehr, dass du es so richtig gut angetroffen hast. Brasilien scheint temperamentmäßig gut zu dir zu passen...
Wir starten morgen mit dem Alphafest im fireabend, dann hab ich erst mal eine Woche Urlaub, der diesmal aber voller privater Termine steckt...ich wünsche dir weiterhin eine von Gott gesegnete Zeit
Marcus


Schmiedlein / Ronnie (7.10.10 21:50)
Hi Steffi,

habe gerade von Simon deine Blog Addy bekommen.
Freu mich das ich dich gefunden hab.

Ich drück dir allen Daumen, das alles so sein
wird, wie du es dir erträumt hast.

Ich werde deinen Blog in Auge behalten!!
Ganz lieben Gruß auch von meiner Anke!!

Lieben Gruß
Ronnie


Claudlia Scheuermann (15.11.10 12:13)
Hallo Steffi,

habe gerade deinen Blog gelesen, hört sich richtig gut an.
Ich wünsche dir für deine Arbeit alles Gute und Gottes Segen.
Wie geht es inzwischen mit der Sprache?
Klappt es mit dem Portugiesisch?

Liebe Grüße
Claudia

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen